2018-03-19 13:54

Erster Kluftinger-Escape-Room öffnet

Eigentlich liegt es ja auf der Hand, aber erst jetzt ist es Wirklichkeit geworden: Der erste Kluftinger-Escape-Room hat in Kempten seine Türen geöffnet. Wer das nicht kennt: Die Grundidee der Escape-Rooms ist, dass man in einen Raum "Gesperrt" wird, und mit Hilfe der Hinweise, die darin versteckt wird, eine Stunde Zeit hat, um wieder herauszukommen.

In Kempten wurde diese Idee allerdings schon erweitert: Man wird nicht mehr eingeschlossen (gut für alle Leute mit Platzangst), sondern bekommt einen Auftrag, den man in einer Stunde erfüllen muss. In unserem Fall ist das: den Maulwurf finden, der Kluftinger das Leben schwer macht. Die Story ist an das aktuelle Buch angelehnt, aber unabhängig davon zu spielen bzw. wird auch nichts vom Buch verraten.

Alles beginnt in Kluftingers Büro mit einer Videobotschaft der Autoren und des Kommissars, dann sind die Spieler auf sich allein gestellt.

Weitere Infos gibt es hier: www.room-of-secrets.com

Zurück

© Copyright 2018 Ullstein Buchverlage GmbH
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
OK!